zurück

: Hilmar Höhn

Hilmar Höhn arbeitet zur Zeit als freiberuflicher Autor unter anderem im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. In der Kommission arbeitet er als Vertreter der IG BCE mit, in der er über ein Jahrzehnt leitende Funktionen inne hatte. Höhn ist ausgebildeter Verlagskaufmann und Journalist.

 

Hilmar Höhn:

„Bei der Entwicklung von Zukunftsprojekten muss die kollektive Erinnerung an die Geschichte und das daraus resultierende Wertesystem der Gewerkschaften mitgedacht werden. Deswegen bin ich sehr froh, dass sich das Projekt ‚Erinnerungskulturen der sozialen Demokratie‘ diesem Thema zuwendet. Nur wer um die eigene Geschichte weiß, kann Zukunft erfolgreich gestalten.“

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen